Seitensprung im Urlaub

Viele Menschen sind beispielsweise aus beruflichen Gründen gezwungen, auch mal ohne den geliebten Partner in den Urlaub fahren zu müssen.

Natürlich möchte man dennoch möglichst viel Spaß haben und besucht so beispielsweise alleine die örtliche Disko. Nicht unwahrscheinlich an dieser Stelle ist es, dass man an dieser Stelle angeflirtet wird.

Ab dem Punkt wird es jetzt problematisch:
Zum einen haben Sie eine Partnerin zu Hause sitzen, die auf Sie wartet.
Aber vielleicht ist Ihr eigenes Liebesleben in den letzten Monaten ja auch eingeschlafen und Sie würden sich einfach mal einen Akt "mit richtig viel Feuer" wünschen?

Dann kann es zu einem Seitensprung im Urlaub kommen.

Häufig kommt die Einsicht, dass ein Seitensprung vielleicht nicht der richtige Weg zur Lösung der Beziehungsprobleme ist, zu spät. Nun stellt sich natürlich die Frage:
Sollten Sie Ihrem Partner den Seitensprung beichten? Schließlich würde dieser es sonst mit großer Wahrscheinlichkeit niemals erfahren und Sie würden Ihre - ansonsten so lieb gewonnene - Beziehung nicht aufs Spiel setzen.

Nun, im Endeffekt muss jeder für sich entscheiden, ob er neben seiner Partnerin mit dem Gewissen aufwachen kann, diese betrogen zu haben.

Denn auch hier gilt: Erst denken, dann machen!


Ganz wichtig an dieser Stelle ist es, zu sagen, dass Sie unbedingt auch saubere Kleidung achten sollten, wenn Sie den Seitensprung vor Ihrer Freundin verheimlichen wollen.













Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren