Erotikkontakte außerhalb der Beziehung

Erotikabenteuer: Liebe außerhalb der Partnerschaft

Bei einem Erotikabenteuer handelt es sich um eine Liebesnacht, die in der Regel völlig unverbindlich ist. Das heißt man trifft sich mit einem anderen Menschen in einem Hotel oder einer Pension und verbringt mit ihm eine Liebesnacht. Bezeichnen kann man dies natürlich auch als Seitensprung, wobei das Abenteuer auch bei dieser Art von Liebelei darin besteht, dass man dieses Abenteuer in der Regel nur eine Nacht genießt und die andere Person nicht mehr wiedersieht. Derartige Abenteuer bestehen kann man natürlich einige Male im Jahr. Da Erlebnis wird in der Regel eine ganze andere sein.

Hier Seitensprünge und Sexkontakte finden:

Werbeanzeige

Die Motivation ist dabei bei den Menschen, die sich auf ein derartiges Abenteuer einlassen, immer eine ganz andere. Einige machen dies, um wirklich der Realität ihres tristen Lebens zu entfliehen, andere machen es, um einmal einen anderen Sex zu haben, als mit dem Partner. Viele andere, die ein erotisches Abenteuer eingehen, möchten auch einfach nur mal wieder die Lust verspüren mit einem Frau oder einem Mann zusammen zu sein, auch wenn man derzeit keinen festen Partner hat. Ein derartiges Abenteuer kann wie auch eine längerfristige Affäre natürlich Folgen haben. Wenn man gesehen wird zum Beispiel mit dem Seitensprung. Allerdings gibt es auch Alibis von Seitensprungagenturen.













Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren