Partner für Casual Sex finden

Wie bekommt man geeignete Partner für Casual Sex?

Eine Tatsache ist, dass mit der Verbreitung des Internets sich die Spielwiese für den Gelegenheitssex erweitert und vergrößert hat. Gelegenheitssex wird im Englischen Casual Sex genannt. Er wird von Menschen praktiziert, die hemmungslosen Sex haben möchten, aber noch nicht bereit sind, eine feste Beziehung einzugehen. So kann man auf diversen Internetseiten gezielt ein Casual Sex Date organisieren und gibt schon im Fragebogen an, ob man an einen Flirt, ein Abenteuer, ein gelegentliches Ausgehen mit Sex oder doch nur eine Freundschaft sucht.

Manchmal kommt aber halt auch nur ein One Night Stand zustande. So können sich die besten Sex Buddys finden, alles ist einfach offen, frei und unbelastet. Auch viele Frauen wollen lieber mal ihre Freiheit genießen, als in festen Händen zu sein. Das Selbstbewusstsein der Singles, aber vor allem der Frauen hat sich grundlegend verändert. Besonders durch die Medien wurde ihnen aufgezeigt, dass sie auf keinen Fall ein langes einseitiges Liebesleben führen müssen und für immer und ewig im gleichen Takt ticken müssen. Studien belegen, dass Frauen genauso offen sind für erotisches Abenteuer wie die Männer.

Doch sollten beim Casual Sex gewisse Grenzen abgesteckt werden und er ist auch nicht jedermanns Sache. Denn es sollte eine genaue Abgrenzung zwischen Liebe und Sex erfolgen. Und je eher und gründlicher die Grenzen abgesteckt werden, umso leichter fällt es den Partnern, den Sex auch dauerhaft entspannt anzusehen und somit der Eifersucht keinen Nährboden zu ebnen. Durch diese klaren Spielregeln und die bei mehreren Treffen aufkommende Vertrautheit kann der Sex intensiver erleben werden. Anderseits kommt man sich beim Casual Sex auch nicht so nah, dass das erotische Pricken im Alltagseinerlei erstickt wird.













Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren